Ausgewählte Restaurationsprojekte im Überblick

Von der Hinterachse bis zur Vollrestauration

Restaurationen von klassischen Maserati und Jaguar-Fahrzeugen werden entsprechend Ihrer Wünsche und Vorstellungen maßgeschneidert, wobei wir grundsätzlich ein höchstmögliches Qualitätsniveau zu fairen Preisen anstreben.

Restaurationen von Maserati und Jaguar-Fahrzeugen beinhalten in der Regel die Abtrennung von Karosserie und Rahmen sowie komplette Demontage bzw. Auftrennung der Karosserie, so dass die Überprüfung (ggf. Neugestaltung) und Versiegelung jedes Hohlraumes garantiert werden können.

Maserati- und Jaguar-Karosserien werden nach LP-Standard in einem Tauchbad gereinigt und grundiert. Dieses Verfahren ist zwar teuer, garantiert aber die schonendste und zugleich effizienteste Reinigung sowie später die bestmögliche Resistenz gegen Korrosion. Die perfekte Restauration und Versiegelung einer Karosserie hat für uns die höchste Priorität.

Innerhalb der letzten Jahre wurde ein exzellentes Netzwerk an Gewerken und Unterlieferanten entwickelt, sodass beste Standards gewährleistet sind. Dies gilt insbesondere für die Bereiche Karosseriebau, Motoren und Getriebebau, Bremsen-Instandsetzung, Sattlerei, Lackierung etc.

Wir dokumentieren die Restaurierungsarbeiten in kleinsten Zeiteinheiten mit Bildern und zum Teil mit Protokollen. Unsere Kunden werden wöchentlich über den Projektfortschritt sowie über den Budgetstatus informiert. Ein passwortgeschützter Bereich erlaubt unseren Kunden, zu jedem Zeitpunkt online den Status ihres Restaurationsprojekts einzusehen.

Konsequente Kapazitätsplanung und straffes Projektmanagement sowie eine optimierte Ablauforganisation garantieren schnellen Durchlauf und hohe Termintreue.

Nach Beendigung der Restaurationsarbeiten werden die Fahrzeuge in Absprache mit dem Kunden sorgfältig getestet, eingefahren und nach einer Endinspektion übergeben.